Konzern BI mit kleinem Team

Der deutsche Konzern WIKA ist weltweit führend in der Druck-, Temperatur- und Füllstandsmesstechnik mit mehr als 40 Niederlassungen weltweit. Lediglich drei Mitarbeiter betreuen das gesamte, weltweite Konzern BI System um den Kollegen an den Standorten ein Reporting- und Analysetool für nahezu alle Geschäftsbereiche zur Verfügung zu stellen.
Es werden Daten aus Microsoft Dynamics AX und vereinzelt aus anderen ERP Systemen verarbeitet. Diese werden den Benutzern mittels Microsoft SQL Server / DWH, in bis zu 50 Cubes pro Niederlassung zur Self-Service Auswertung und in Form von Halo Prism Berichten bereitgestellt. WIKA verwendet für die Niederlassungen das Datenintegrationstool HALO Source (https://halosource.eu). Dieses ermöglicht einen schnellen standardisierten Rollout, sowie eine schnelle Implementierung um auf lokale Bedürfnisse und Wünsche einzugehen.

Halo Source hilft bei der Umsetzung

“ HALO Source hat die Umsetzung und vor allem die Wartung deutlich einfacher gemacht.“ Sagt Andreas Pesak, BI Experte von WIKA.

„Datenintegration und der Betrieb von BI können einfach und effektiv sein“ ist die Überzeugung von Andreas Schindler, Geschäftsführer von Schindler IT Solutions GmbH und Erfinder von Halo Source. Halo Source hilft effektiv, die relevanten Daten zu finden, und daraus abgestimmte, endbenutzertaugliche Data Warehouses zu bauen. Anwender können diese selbst abfragen. So ist die Korrektheit und Integrität der Daten sichergestellt. Für den Erfolg von BI-Projekten ist die einfache Wartbarkeit essentiell. Hier hilft Halo Source beim Erkennen von Änderungen im Quellsystem und durch seine effektive Umsetzung von „Agiler BI“.
Andreas Schindler führt weiter aus:

„Wir haben 2004 mit der Entwicklung von Halo Source begonnen. Unsere ersten Kunden waren in Neuseeland und Australien daher wurden Probleme durch die Zeitverschiebung immer in der Nacht akut. Das hat uns gelehrt die Software extrem robust und wartungsfreundlich zu schreiben. Dadurch wurde Halo Source so stabil und effektiv.“

Wir gratulieren dem Team von Wika zu Ihrer effizienten Arbeit und bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere Produkte.
Siehe auch unsere Pressemeldung vom 25.11.2017 und infos über Halo Source.