KI – Angst oder Neugierde?

Published by Maria Steindl-Schindler on

Adesso hat in ihrer Studie 300 Entscheider und 1000 Endkunden befragt.

Bemerkenswert war, das 55 Prozent davon ausgingen, das sie durch KI persönliche Vorteile haben. 82 Prozent waren der Meinung, das Roboter lästige Aufgaben übernehmen werden. 12 Prozent befürchteten, dass sie als Folge neuer Technologien ihren Job verlieren.

Fakt ist, das es in Zukunft keinem Arbeitnehmer erspart bleiben wird, sich laufend weiter zu bilden, damit man seinen Job machen kann und auch Maschinen werden die Menschen nicht ersetzen können.

Grundsätzlich musste man feststellen, dass die Menschen der KI positiv und neugierig gegenüber stehen und nur ein geringer Anteil Angst hat.

Wenn Sie mehr zu dieser Studie erfahren möchten, einfach anklicken.